Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion

30er-Zone in Weisen und Waldhaus Nach Beschwerde der Anwohner: Landkreis führt Verkehrsmessung durch

Von Oliver Gierens | 01.10.2021, 16:40 Uhr

Halten sich Autofahrer an die beiden 30er-Zonen in Weisen? Das will der Landkreis Mitte des Monats mit einer anonymen Verkehrszählung feststellen. Sind zu viele Autos zu schnell unterwegs, soll künftig geblitzt werden.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „SVZ News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 8,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden