Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion

Flüchtlingshilfe Prignitz Ukrainische Kinder haben zu wenig Schulbücher

Von Caroline Hähnel | 29.11.2022, 14:29 Uhr

Zu wenig Schulbücher für ukrainische Flüchtlinge. Das ist nur ein Problem, mit dem der Jugendmigrationsdienst Prignitz, Evamigra, kämpft. Der Landtagsabgeordnete Gordon Hoffmann (CDU) informierte sich über die Arbeit.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf svz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche