Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion

Glöwen Mit gutem Frühstück fit in den Unterricht

Von hata | 09.01.2019, 11:23 Uhr

Die Grundschule Glöwen hat sich erneut an der Aktion „Gesundes Pausenbrot“ beteiligt.

Die Kinder schmierten leckere und gesunde Pausenbrote. Aus frischen Zutaten konnten sie sich ihre Lieblings-Brote zusammenstellen, teilte Projektsprecher Marco Schumann mit. Laut Studien gehe jedes fünfte Kind ohne ein Pausenbrot aus dem Haus. Um aber konzentriert zu sein, benötigen Kinder ein vitaminreiches Pausenbrot. „Im Idealfall enthält die Brotdose ein Vollkornbrot mit Gemüse und Milchprodukten wie Butter und Käse sowie das Lieblingsobst der Kleinen“, rät Ernährungsexpertin Bea Schulz. Die Initiative „Gesundes Pausenbrot“ findet seit sieben Jahren bundesweit statt.