Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion

Prignitz Kammeroper in der Ruine

Von olik | 12.10.2011, 07:03 Uhr

Der Prignitz-Sommer ist auf dem besten Weg, in einem bislang mit kulturellen Angeboten nicht gerade üppig ausgestatten Amtsbereich eine Veranstaltung zu etablieren.

So soll das Konzert in der Scheunenruine in Döllen (Amt Gumtow) im kommenden Jahr zu einem kulturellen Höhepunkt werden. Geplant ist der Auftritt von Künstlern der Kammeroper Schloss Rheinsberg. Das erfuhr der "Prignitzer" auf Nachfrage bei den Verantwortlichen des Landkreises und der Veranstaltungsreihe. Die Kammeroper Rheinsberg fördert als künstlerische Institution junge Opernsänger und Opernkünstler auf professionellem Niveau. Das spiegelt sich in Döllen wider.

Dazu ist 2012 geplant, die Jugend stärker einzubeziehen. Es laufen Gespräche, die Rocknacht auf der Plattenburg in jüngere Hände zu geben. Dann soll die Veranstaltung als "Rocknacht Ave Maria" im Prignitz-Sommer für Furore sorgen.