Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion

Lenzen Heimische Wildbeeren und Baumfrüchte

Von Redaktion svz.de | 28.09.2013, 03:08 Uhr

Im Herbst beginnt die Erntezeit der heimischen Wildfrüchte.

Im Allgemeinen sind sie kleiner als Gartenfrüchte, dafür aber intensiver im Geschmack und haben einiges an heilsamen Inhaltsstoffen zu bieten. Ihr gesundheitlicher Wert ist den Kultursorten um ein Vielfaches überlegen - aus diesem Grund gewinnen sie immer mehr an Bedeutung. Besucher lernen am 6. Oktober von 14.30 bis 17.30 Uhrim Teepavillon im Burgpark Lenzen unter der Leitung der Kräuterexpertin Brigitte Hemmerling die besten heimischen Wildbeeren und Baumfrüchte kennen. Die Teilnahme ist kostenpflichtig. Anmeldung bis 4. Oktober unter Tel.: 038792/1221.