Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion

Brandursache in Pritzwalk unklar Einziger Mieter stirbt bei Wohnungsbrand

Von tsme | 22.09.2013, 07:26 Uhr

Am Sonntag wurde die Pritzwalker Feuerwehr zu einem Wohnungsbrand gerufen. Während der Löscharbeiten fanden die Kameraden den leblosen Körper des einzigen Bewohners des Hauses - der Notarzt stellte seinen Tod fest.

Gegen 12.40 Uhr wurde gestern die Pritzwalker Feuerwehr zu einem Wohnungsbrand in die Bergstraße gerufen. Vor Ort erfuhren die Kameraden, dass eine Person vermisst sei. Weitere Wehren wurden gerufen.

Unter vollem Atemschutz, begannen die Einsatzkräfte nach der Person zu suchen und das Feuer zu löschen. Während der Löscharbeiten fanden die Kameraden den leblosen Körper des einzigen Bewohners des Hauses. Der Notarzt konnte nur noch den Tot feststellen. Wie es zu diesem Brand kam ist unklar. Die Kripo ermittelt. Während den Löscharbeiten war die Bergstraße gesperrt. 44 Kameraden aus vier Feuerwehren waren im Einsatz.