Domsühl : Zwei neue Ehrenbürger

von 17. Juni 2019, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Bürgermeister Beck ernannte Willi Gideon und Hermann Freude (v.l.) zu Ehrenbürgern.
1 von 2
Bürgermeister Beck ernannte Willi Gideon und Hermann Freude (v.l.) zu Ehrenbürgern.

Hermann Freude und Willi Gideon trugen sich beim Eichenfest in das Ehrenbuch der Gemeinde Domsühl ein

Der frisch wiedergewählte Domsühler Bürgermeister Hans-Werner Beck nahm die 62. Auflage des traditionsreichen Eichenfestes zum Anlass, mit Hermann Freude und Willi Gideon zwei neue Ehrenbürger zu ernennen. Erste Ehrenbürgerin Domsühls war Dorothea Winkler (Bielefeld), die maßgeblich den Wiederaufbau der Domsühler Kirche gefördert hatte. Gideon wurde 19...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite