Groß Pankow : Zum Spielen und Basteln ins Pfarrhaus

23-13265854_23-78746386_1459441285.JPG von
08. Mai 2019, 05:00 Uhr

Groß Pankow | Sechs Stunden am Stück basteln und spielen nach Herzenslust. Und mittags gibt es zur Stärkung Hot Dogs. Das erwartet Kinder am Sonnabend dieser Woche im Pfarrhaus von Groß Pankow, informiert Gemeindepädagogin Dorina Weber.

Von 10 bis gegen 16 Uhr findet dort ein bunter Spiel-Samstag für Jungen und Mädchen statt, die in diesem Jahr ihren sechsten Geburtstag feiern bis zum Alter von 12 Jahren. Willkommen ist der Nachwuchs aus allen Dörfern, die zu den Kirchengemeinden Groß Pankow - Redlin mit Lancken und Burow/Gischow gehören. Thematisch geht es an diesem Spiel-Samstag um den Muttertag am 12. Mai sowie den Vatertag am 30. Mai (Himmelfahrtstag). Gemeinsam mit der Gemeindepädagogin werden sich die Kinder unter anderem vergegenwärtigen, warum sie ihrer Mama dankbar sind und was sie an ihrem Papa besonders schätzen. Außerdem warten verschiedene Kreativangebote auf die kleinen Besucher: Sie können Holzgegenstände mit „Brandmalerei“ verzieren, Leder selbst gravieren, Geschenktüten aus Kalenderblättern oder im Krawatten-Look herstellen sowie lustige Comic-Karten basteln. Blüten und Gräser für die selbst gestalteten Karten sammeln die Kinder zuvor auf einer Wanderung in die Natur. Zwischendurch gibt es Obstpausen und Spiele an der frischen Luft.

Da für diesen Tag nicht nur ausreichend Kreativmaterial vorbereitet, sondern auch Essen und Getränke eingekauft werden müssen, bittet Dorina Weber um eine Voranmeldung möglichst bis heute Abend unter Telefon 0173/6468645. Dennoch können Kurzentschlossene beim Spiel-Samstag auch spontan hereinschneien.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen