Parchimer Klinik : Zukunft der Kinderstation ungewiss

von 15. November 2019, 18:00 Uhr

svz+ Logo
Schließung dementiert: Die Zukunft der Pädiatrie bleibt ungewiss.
Schließung dementiert: Die Zukunft der Pädiatrie bleibt ungewiss.

Asklepios dementiert endgültige Schließung der Pädiatrie in Parchim. Anzeichen für eine Wiedereröffnung gibt es aber auch nicht.

Es klang ganz danach, als ob der Klinikbetreiber Asklepios in der seit Monaten schwelenden Debatte um den Erhalt der Kinderstation am Parchimer Krankenhaus eine Entscheidung getroffen hätte: Die Landtagsabgeordnete Jacqueline Bernhardt (Linke) hatte am Donnerstagabend im Schweriner Landtag mitgeteilt, dass die Klinikleitung die Parchimer Stadtvertreter...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite