Parchim : Zirkus-Spaß mit Beppo und Pauline

Beim Gastspiel in Parchim mit von der Partie: das Clownsduo Pauline und Beppo
Beim Gastspiel in Parchim mit von der Partie: das Clownsduo Pauline und Beppo

Brandenburgischer Circus Ascona bezieht die jüngsten Besucher in die Show ein

von
07. März 2018, 12:00 Uhr

Welches Kind träumt nicht davon, einmal als Artist im Scheinwerferlicht zu stehen? „Wir lassen Kinderträume wahr werden und beziehen unsere jüngsten Besucher gern während der Show mit ein“, versichert Nicole Köllner. Sie leitet seit neun Jahren bereits in sechster Generation den brandenburgischen Circus Ascona. Der gastiert vom 16. bis 18. März in Parchim und gibt in dieser Zeit drei jeweils 90-minütige Vorstellungen. Sie finden am 16. März um 16 Uhr sowie am 17. und 18. März jeweils um 15 Uhr statt. Große und kleine Zirkusfans dürfen sich u. a. auf mexikanische Lassospiele, Handstandakrobatik, Tempojonglage, Balanceakte, einen bunten Exotenzug, eine lustige Hunderevue, eine charmante Taubenrevue, Ziegen- und Pferdedressuren freuen. In der Pause haben die Gäste die Gelegenheit, den Streichelzoo zu besuchen. Seine Zelte schlägt der Zirkus nahe der Parchimer Weststadt am Supermarktparkplatz parallel zur Ludwigsluster Chaussee auf.

Fast auf den Tag genau zwölf Monate zuvor gastierte das etwa zehnköpfige Zirkusensemble schon einmal in Parchim und feierte hier einen wahrlich stürmischen Auftakt in die Saison: Damals fegten so heftige Böen über den Platz, dass eine Vorstellung fast geplatzt wäre. Doch mit vereinten Kräften gelang es, die Situation zu retten. Reservierungen für die Vorstellungen in Parchim werden bereits jetzt unter Telefon 0174/5669243 entgegen genommen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen