Aktionswoche : Zeitgenössische Kunst erleben

Die in China geborene Küstlerin Ping Qiu stellt ihre Arbeiten im Kulturforum Pampin vor.
Die in China geborene Küstlerin Ping Qiu stellt ihre Arbeiten im Kulturforum Pampin vor.

Künstlerbund, Museen, Galerien und Kunstvereine laden ein / Mestlin und Pampin mit dabei

23-11367994_23-66110653_1416398816.JPG von
25. August 2015, 12:36 Uhr

Die zeitgenössische Kunst ist facettenreich. Da fällt es mitunter schwer, sich einen Überblick über das aktuelle Schaffen der Künstler im Land zu verschaffen. Eine hervorragende Möglichkeit gibt es vom 26. September bis 4. Oktober. Aus einem 2008 ins Leben gerufenen Aktionstag des Künstlerbundes und des Verbandes der Museen, Galerien und Kunstvereine ist in diesem Jahr erstmals eine ganze Woche geworden, bei der es um die lebendige Vermittlung der zeitgenössischen Kunst geht.

Zu den 65 Orten in Mecklenburg-Vorpommern, in denen 250 Künstlerinnen und Künstler zur Aktion „Kunst heute“ einladen, gehören aus der Region auch Pampin und Mestlin.

Mehr in der Printausgabe und bei ePaper.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen