Hof Bergrade : Zeit für Kürbissuppe und Herbstdekoration

Bei Ulrich Stark auf der Einfahrt warten knapp zehn Sorten Kürbisse auf ihre Käufer.
Bei Ulrich Stark auf der Einfahrt warten knapp zehn Sorten Kürbisse auf ihre Käufer.

Erfolgreiche Ernte in Hof Bergrade

23-82601930_23-102879832_1542115014.JPG von
09. September 2019, 05:00 Uhr

Pralle orangfarbene Früchte leuchten an der Domsühler Straße in Hof Bergrade. Schon von Weitem ist die ertragreiche Ernte von Ulrich Stach zu sehen. „Knapp tausend Kürbisse kann ich dieses Jahr zum Verkauf anbieten“, so der Rentner sichtlich zufrieden. „Leider fehlte der Regen, sonst wären die Früchte noch ein Kilo schwerer geworden.“ Ob ein Hokkaido für die wärmende Kürbissuppe, kleine Zierkürbisse in grünen und gelben Farbtönen für die Herbstdekoration oder ein sogenannter „Halloween-Kürbis“ zum Schnitzen gruseliger Fratzen – bei Ulrich Stark auf der Einfahrt warten knapp zehn Sorten auf ihre Käufer.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen