Parchim : Zeichen für die Geburtshilfe

von 09. Februar 2020, 20:00 Uhr

svz+ Logo
Etwa 30 Parchimer kamen zur spontanen Protestaktion am Moltkedenkmal zusammen.
Etwa 30 Parchimer kamen zur spontanen Protestaktion am Moltkedenkmal zusammen.

Parchimer demonstrierten spontan nach Ankündigung der Schließung

Die Reaktion kam prompt: Nachdem Asklepios am Freitagabend die kurzfristige und zeitweilige Schließung des Kreißsaals im Parchimer Krankenhaus verkündet hatte, kam es am Tag darauf zu einer spontanen Protestveranstaltung am Moltkedenkmal. Etwa 30 Menschen versammelten sich. „Wir wollen ein Zeichen setzen. Denn wir haben Sorge, dass es mit der Geburtskl...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite