Jubiläum im Feierdepartment : Wunderbare Zeit mit viel Schlafdefizit

Die Irish Pub Allstar Band: Musikerfreunde aus 20 Jahren Pub-Geschichte gaben sich  die Ehre  im Feierdepartment.
Foto:
1 von 2
Die Irish Pub Allstar Band: Musikerfreunde aus 20 Jahren Pub-Geschichte gaben sich die Ehre im Feierdepartment.

Der Irish Pub beging im Dezember seinen 20. Geburtstag / Zum Abschluss des Partyjahres spielen Sonnabend die Lousy Lovers

svz.de von
27. Dezember 2013, 18:26 Uhr

Am 19. Februar 1994 gaben die Lousy Lovers ihr erstes Konzert im gerade erst wenige Wochen zuvor neu eröffneten Irish Pub in Parchim. Keine andere Band begleitete den Pub so intensiv, wie Jockel & Co. Obwohl es die Kultband schon eine Weile nicht mehr gibt, kommt sie am Sonnabend noch einmal exklusiv zusammen, um Event-Gastronom Jan Micheel zum 20-jährigen Pubgeburtstag zu gratulieren und ab ca. 21 Uhr für eine Lousy-Lovers-standesgemäße Party zu sorgen. Sie bildet den krönenden Abschluss der ein volles Jahr dauernden Geburtstagsfete im Feierdepartment am Fischerdamm, deren grandioses Finale am 18. Dezember eingeläutet wurde – auf den Tag genau 20 Jahre, nachdem in dem ehemaligen Verwaltungsgebäude der Tuchwerke das erste Bier aus dem Zapfhahn floss und zum ersten Mal Live-Musik gespielt wurde.

Wer diesen historischen Abend am Mittwoch vergangener Woche mit der Irish Pub Allstar Band miterlebt hat, wird noch lange davon zehren: Die Musiker spielten und sangen sich regelrecht die Seele aus dem Leib. Und das Publikum war komplett aus dem Häuschen. Nur drei Tage später das gleiche Bild am Fischerdamm mit der Magical Mystery Band und den „Nachbarn“.

Lesen Sie ausführlich in der Parchimer Zeitung.


zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen