Erntefest : Wulfsahl war ein toller Gastgeber

Werner Rambow (r.) ist gebürtiger Wulfsahler, die Familie bereits seit Generationen im Ort ansässig. Für den Umzug staffierten er sowie Olaf Kahl, Erhard Rambow, Ulrike Hoffmann, Cornelia Rambow und Ilona Welzien (v. l. n. r.) einen Dreschkasten aus.
Werner Rambow (r.) ist gebürtiger Wulfsahler, die Familie bereits seit Generationen im Ort ansässig. Für den Umzug staffierten er sowie Olaf Kahl, Erhard Rambow, Ulrike Hoffmann, Cornelia Rambow und Ilona Welzien (v. l. n. r.) einen Dreschkasten aus.

Gemeinde Karrenzin feierte / Nächstes Jahr rollt der Umzug dann durch Herzfeld

von
06. September 2015, 18:18 Uhr

Noch bis vor gut 20 Jahren leistete der alte Dreschkasten Familie Rambow in Wulfsahl treue Dienste. Am Sonnabend kam der landwirtschaftliche Oldtimer wieder einmal zu Ehren – beim Erntefestumzug der Gemeinde Karrenzin. Auf dem noch am Vormittag mit vereinten Kräften liebevoll geschmückten Mähdrescher-Vorläufer hatten es sich Cornelia Rambow, Ilona Welzien, Olaf Kahl und Ulrike Hoffmann sowie der 83-jährige Werner Rambow gemütlich gemacht. Mit Erhard Rambow am Lenkrad des Traktors boten sie den dunklen Regenwolken mit guter Laune mächtig Paroli. Zum Familienereignis wurde der Umzug auch für Monika und Herbert Ebert: Ging doch mit Tim (4), Ragnar (9), Erik (5), Amalia (7) und Fjalla (2) die vollzählig versammelte Enkelkinderschar bei Oma und Opa mit an Bord.

Wulfsahl war ein toller Gastgeber für das Erntefest der Gemeinde 2015. Lesen Sie ausführlich in der Print-Ausgabe und im E-Paper.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen