zur Navigation springen
Parchimer Zeitung

21. November 2017 | 21:57 Uhr

Parchim : Wir sind Feuerwehr-Freunde

vom
Aus der Redaktion der Parchimer Zeitung

Neuer Förderverein für die Parchimer Wehr gegründet. Sandra Flörke zur Vorsitzenden gewählt. Mitglieder willkommen.

von
erstellt am 06.Jul.2017 | 21:00 Uhr

Die Parchimer Freiwillige Feuerwehr verfügt seit dieser Woche über einen eigenen Förderverein. Am Mittwochabend trafen sich im Gerätehaus die Gründungsmitglieder sowie weitere Interessenten zur offiziellen Gründungsversammlung (SVZ berichtete).

Thomas Wien, einer der Gründungsmitglieder, übernahm die Moderation des Abends und erläuterte noch einmal den Grund der Bildung eines Fördervereins. Sechs Punkte waren ihm sehr wichtig. So kann der Verein die Brandschutzerziehung besser fördern, ebenso die Kameradschaft, die Traditionspflege und die Nachwuchsarbeit. Außerdem wolle man mit dem Verein auch für mehr Aufklärung über die Arbeit der Wehr in der Öffentlichkeit sorgen und ein weiterer wichtiger Punkt ist die Einwerbung von Spenden und Sponsoren.

Ein weiterer Tagesordnungspunkt war die Wahl des Vorstandes. Als Vorsitzende erhielt Sandra Flörke das Vertrauen, als 1. Stellvertreter Thomas Wien und als 2. Stellvertreter wurde Wolfgang Rohr gewählt. Auf Sandra Flörkes Vorschlag soll jetzt ein Siegel „Unterstützer der Parchimer Feuerwehr“ für Unternehmen gestaltet werden.

Sandra Flörke erklärt, dass es schon seit einigen Jahren eine tolle Verbindung zur Feuerwehr gibt: „Auch in der Vergangenheit habe ich bereits bei der einen oder anderen Sache im Hintergrund geholfen. Letztendlich war es jetzt auch ein Kamerad der Feuerwehr, der mich um Unterstützung zur Gründung des Fördervereins bat. Selbstverständlich habe ich zugesagt, denn ich habe riesengroße Achtung vor dem, was die Kameraden freiwillig leisten und wie viel Herzblut sie auch in die Nachwuchsarbeit stecken. Ich verspreche den Feuerwehrkameraden auch im Namen meiner Stellvertreter Thomas Wien und Wolfgang Rohr, dass sie unsere volle Unterstützung erhalten.“

Gründungsmitglied Hergen Krüger vom Truck & Bus Service-Center Parchim: „Als wir von der Gründung des Fördervereins erfahren haben, stand sofort fest, dass wir als Gründungs- und Fördermitglied das Engagement der Feuerwehrkameraden unterstützen werden. Sie investieren so viel ihrer Freizeit für die vielen Aus- und Fortbildungen, Übungen, die Nachwuchsförderung und natürlich für die vielen Einsätze, in denen sie ihr eigenes Leben gefährden. Die Mitgliedschaft ist Ausdruck unserer Wertschätzung.“ Impulsgeber, Gründungsmitglied und Feuerwehrkamerad Kay Marckwardt: „Durch den Förderverein können wir jetzt auch die Öffentlichkeitsarbeit weiter ausbauen, um so die Parchimer auf die wichtige Arbeit und Leistung der Feuerwehr aufmerksam zu machen. Wichtig ist auch die Brandschutzerziehung bei Klein und Groß. Auch hier entstehen jetzt durch den Förderverein neue Möglichkeiten.“ Weiter gratuliert Kamerad Marckwardt dem gewählten Vorstand. „Ich habe Sandra Flörke seinerzeit um Hilfe zur Gründung gebeten und ich bin froh, dass sie meiner damaligen Bitte nachgekommen ist und sich zusammen mit Thomas Wien für die Gründung stark gemacht und alles in die Wege geleitet hat“.

Auf der Homepage der Feuerwehr wurde bereits eine Rubrik „Förderverein“ installiert. Ein Logo haben die Gründungsmitglieder bereits entwickelt und festgelegt. Mehr Informationen unter www.ffw-parchim.de

 

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen