Offen für Alle : Wie in einer kleinen Familie

Ursel Storm und Heinz Hohenstein stimmten sich in der Klönstuw auf das Osterfest ein. Beide halten große Stücke auf das Pflegedienst-Team der Diakonie Sozialstation Parchim, zu dem auch Pflegehilfskraft Eva Lange gehört.
Ursel Storm und Heinz Hohenstein stimmten sich in der Klönstuw auf das Osterfest ein. Beide halten große Stücke auf das Pflegedienst-Team der Diakonie Sozialstation Parchim, zu dem auch Pflegehilfskraft Eva Lange gehört.

Begegnungsstätte „Klönstuw“ der Diakonie erfreut sich großer Beliebtheit / In dieser Woche auf das Osterfest eingestimmt

von
03. April 2015, 16:37 Uhr

35 gut gelaunte Gäste fanden sich in dieser Woche an der österlich dekorierten Kaffeetafel ein, um sich mit Bowle, Torte und einem netten Plausch auf das bevorstehende Fest einzustimmen: Mitten unter ihnen waren auch Ursel Storm und Heinz Hohenstein. „Natürlich bin ich immer wieder gern dabei, wenn in unserer Klönstuw etwas los ist“, lacht Ursel Storm und ergänzt: „Das ist jedes Mal prima hier.“ Auch Heinz Hohenstein möchte die Begegnungen in dieser Runde nicht mehr missen. Und so wie ihm geht es vielen Parchimern.

Lesen Sie den gesamten Beitrag in der Oster-Printausgabe

oder im ePaper.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen