Bürgerbefragung : Wie bewerten Parchimer ihre Stadt?

In der Arbeitsgruppe der Stadtverwaltung  „Bürger“ ist der Fragebogen entwickelt worden. Fotos: Wolfried Pätzold
1 von 2
In der Arbeitsgruppe der Stadtverwaltung „Bürger“ ist der Fragebogen entwickelt worden. Fotos: Wolfried Pätzold

Stadt startet in wenigen Tagen umfangreiche Befragung / Ziele: Bürgerfreundliche Verwaltung und neue Vorschläge für Entwicklung der Stadt

von
11. Februar 2014, 14:40 Uhr

Wohnen Sie gerne in der Stadt Parchim? Wie zufrieden sind Sie insgesamt mit Ihrer Stadt? Mit diesen und weiteren 18 Fragen können die Kreisstädter erstmals eine umfassende Bewertung ihrer Lebensumstände vornehmen. Nachdem Bürgermeister Bernd Rolly vor Wochen angekündigt hat, die Zukunftsfähigkeit der Verwaltung zu stärken, sollen nun die Bürger aktiv mit einbezogen werden. „Wir gehen dabei völlig neue Wege. Unabhängig von Strukturen und Verantwortlichkeiten werden derzeit in drei Arbeitsgruppen mit rund 25 beteiligten Mitarbeitern die Themen Bürger, Wirtschaft und Mitarbeiter diskutiert“, so Fachbereichsleiter Dirk Johannisson bei der gestrigen Vorstellung einer geplanten Bürgerbefragung.

Mehr dazu in der Printausgabe und ePaper.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen