Parchim : Wettflug der Tauben

von 23. August 2019, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Taubenzüchter Robert Piel aus Lübz wurde Vizemeister der Reisevereinigung 'Auf zur Elde'
Taubenzüchter Robert Piel aus Lübz wurde Vizemeister der Reisevereinigung "Auf zur Elde"

Teilnehmer aus Parchim, Klein Niendorf und Lübz

Der Auflass der „Rennpferde des kleinen Mannes“ im polnischen Ciechanow, 603 Kilometer von Parchim entfernt, erfolgte gegen 5.45 Uhr. Bereits um 11.22 Uhr war die Siegertaube der Lutheraner Schlag-Gemeinschaft Marien wieder zu Hause. Bei ihrem Flug erreichte sie eine durchschnittliche Geschwindigkeit von 103,53 Stundenkilometern. Die Plätze zwei, drei...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite