Parchim : Wenn mein Kind vom Gerüst fällt

Katharina Schulze, Connie Grove, Dana Köpke und Rene Grove (v. l.) beim Probetraining „Erste Hilfe am Kind“
Foto:
Katharina Schulze, Connie Grove, Dana Köpke und Rene Grove (v. l.) beim Probetraining „Erste Hilfe am Kind“

Neues Konzept beim DRK Kreisverband Parchim: Erste-Hilfe-am-Kind-Kurse starten noch in diesem Monat in der Kreisstadt

svz.de von
06. Juni 2016, 21:20 Uhr

„Vor etwa vier Jahren stand für mich als Mutter die Welt still. Mein kleiner Sohn fiel von einem Klettergerüst, weinte erst und verlor dann das Bewusstsein. Ich stand direkt dabei und spüre noch heute, wie mein Blut gefror. Mein Mann brach in Panik aus, als mein Sohn mit einem Mal auf meinem Arm zusammensackte“, berichtet Dana Köpke. In dieser Schrecksituation fielen ihr die bei einem Kurs gelernten Schritte ein. „So konnte ich schnell meinem Sohn helfen. Nun nehme ich bald am neuen Kurs teil, denn mein Kind ist immer noch ein Kletterfreak…“

Seit kurzem kommt bundesweit ein neues DRK-Kurskonzept zum Einsatz, berichten die Mutter, die zugleich Koordinatorin Ausbildung/ Schularbeit im DRK Kreisverband Parchim ist, und Rene Grove, Rettungsassistent und Ausbilder für Erste Hilfe. Das Konzept richtet sich auf die Erste Hilfe am Kind. Natürlich sei es an die Grundsätze der Bundesarbeitsgemeinschaft für Erste Hilfe und den Vorgaben der Deutschen gesetzlichen Unfallversicherungsträger angepasst, so das DRK.

Connie Grove verstärkt seit diesem Jahr das Ausbilderteam des Kreisverbandes Parchim. Sie ist die erste Lehrkraft, die gemeinsam mit ihrem Mann Rene auf das neue Konzept geschult wurde. Bei beiden lernen die Teilnehmer in neun Unterrichtseinheiten praxisnah lebensrettende Sofortmaßnahmen. Aber auch Themen wie die Sicherheit, Gesundheitsförderung und Kinderkrankheiten werden erarbeitet. Dabei wird größter Wert auf die aktive Mitarbeit jedes Teilnehmers gelegt.

Eltern, Großeltern, Tagesmütter, Babysitter und andere Interessierte können die Termine unter 03871/622514 bei Dana Köpke erfragen oder sich im Internet auf www.drk-parchim.de online anmelden.

Auch für diejenige, die nur einen Crashkurs Erste Hilfe am Kind absolvieren oder im Kindergarten bzw. im Freundeskreis einen Themenabend durchführen wollen, stehen die Ausbilder vom DRK zur Verfügung.

Der erste Kurs findet am Samstag, den 25. Juni., in der Zeit von 8 bis 15 Uhr im DRK Freizeitzentrum, Wallallee 31, 19370 Parchim statt.


zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen