Parchimer Umland : Weniger Hilfeleistung, mehr Brände

von 07. Dezember 2018, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Handarbeit: Hier mussten Kameraden im Sommer die Glutnester auf einem Acker bei Benthen löschen.. Einsätze wie diese hielten die Wehren auf Trab.
Handarbeit: Hier mussten Kameraden im Sommer die Glutnester auf einem Acker bei Benthen löschen.. Einsätze wie diese hielten die Wehren auf Trab.

Trockener Sommer spiegelt sich in Einsatzzahlen der Wehren im Parchimer Umland / Lösung für Kleiderkammer Spornitz gesucht

Die Einsatzstatistik der Wehren im Amt Parchimer Umland zeigt ein typisches Bild. Die Anzahl der Brandeinsätze ist 2018 im Vergleich zum Vorjahr gestiegen. Dafür ging die Zahl der sogenannten Hilfeleistungen zurück. Die Kameraden aus den Wehren mussten mit Stand vorgestern 35 Mal zu Bränden ausrücken, 66 Mal wurden sie zu Hilfeleistungen alarmiert. Let...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite