Rusch : Weltraumtechnik im Ofen

von 09. Mai 2019, 12:00 Uhr

svz+ Logo
Der jüngste Brand über Ostern war erfolgreich: Regine Schönemann mit ihrer aktuellen Produktion
Der jüngste Brand über Ostern war erfolgreich: Regine Schönemann mit ihrer aktuellen Produktion

Wenn Keramikerin Regine Schönemann ihre Anlage befeuert, entstehen bei mehr als 1200 Grad wahre Schätze

Gut einen ganzen Tag dauert es, bis der Holzbrandofen mit hunderten Tongefäßen befüllt ist, an denen Regine Schönemann gut und gerne drei Monate gearbeitet hat, viele Tage folgen, bis der Ofen mit Holz befeuert ist. Deswegen brennt die Töpfermeisterin aus Rusch auch nur zwei Mal im Jahr – um Ostern und im Dezember, ganz nach alter Technik mit einer Sa...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite