Parchim : Was kann sich Parchim leisten?

Der Badespaß am Wockersee wird wohl teurer werden.
Der Badespaß am Wockersee wird wohl teurer werden.

Stadtvertreter beraten am Dienstagabend / Haushalt 2016 wird ausgeglichen

von
14. März 2016, 13:23 Uhr

Wieder einmal dreht es sich ums Geld. Am Dienstagabend hat Stadtpräsidentin Ilka Rohr um 17 Uhr ins Rathaus am Schuhmarkt eingeladen, um auf der Stadtvertretersitzung die Weichen für die kommenden Monate zu stellen. Im Mittelpunkt der zunächst öffentlichen Beratung steht der Haushalt der Kreisstadt für das laufende Jahr. In den zurückliegende Wochen wurde in den Ausschüssen der Stadtvertretung darüber intensiv diskutiert. Obwohl jeder einzelne Posten auf den Prüfstand gestellt worden ist, geht die Verwaltung mit einer Vorlage in die Abstimmung, die geplante Gesamterträge von 24,7 Millionen Euro und Aufwendungen von 26,8 Millionen Euro und damit ein Defizit von mehr als zwei Millionen Euro vorsieht.

Mehr in der Printausgabe und bei ePaper.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen