Parchim : Vorfreude auf den Rosenhof

von 08. April 2019, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Begleitete durch den Tag: Der AWG-Chor, der von Birgit Arndt geleitet wird.
Begleitete durch den Tag: Der AWG-Chor, der von Birgit Arndt geleitet wird.

Wohnungsbaugenossenschaft stellte das im Februar genehmigte Bauprojekt vor

Zum Tag der offenen Tür lud die Allgemeine Wohnungsbaugenossenschaft Güstrow-Parchim und Umgebung (AWG) in seine Zentrale am Ostring ein. Im Fokus stand vor allem das neue Quartier Rosenhof in der Otto-Grotewohl-Straße. Hier sollen 25 barrierefreie Zweiraumwohnungen entstehen. Nachdem im Februar die Baugenehmigung erteilt worden sei, laufe jetzt die A...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite