zur Navigation springen

Parchim : Vor Ferien auf Rallye in der Altstadt

vom
Aus der Redaktion der Parchimer Zeitung

Schüler des Gymnasiums auf Erkundungstour in der Heimatstadt

von
erstellt am 21.Jul.2017 | 05:00 Uhr

Gestern haben Schüler der Klasse 9a und ihre Lehrerin Cornelia Riehl aus dem Friedrich Franz-Gymnasiums den vorletzten Schultag genutzt, um sich vor dem heutigen Start in die Ferien in ihrer Heimatstadt noch einmal umzusehen. Start war zunächst im Museum in der Lindenstraße. In der dortigen Sonderausstellung „Parchimer Jubiläen 2017“ gab es jede Menge zu entdecken. Museumsmitarbeiterin Carmen Zemke gab den jungen Leuten einen Einblick in die Geschichte. Vor dem Museum begann anschließend auch eine kleine Altstadt-Rallye durch Parchim. Die 25 Mädchen und Jungen mussten während der Tour 16 Fragen zur Stadtgechichte beantworten. Dabei reichte der Bogen von Moltke bis Stolpersteine. Der lebendige Geschichtsunterricht traf den Nerv der Gymnasiasten.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen