Parchim : Volles Haus im Gymnasium

Auch 2016 hieß es beim Altschülertreffen wieder „volles Haus“ im FFG.
Foto:
1 von 1
Auch 2016 hieß es beim Altschülertreffen wieder „volles Haus“ im FFG.

Ehemalige Abiturienten trafen sich zum Altschülertreffen in Parchim

Trotz des schlechten Wetters am Vormittag ließen es sich zahlreiche ehemalige Abiturienten des Friedrich-Franz-Gymnasiums am Martinimarkt-Samstag nicht nehmen, ihrer alten Schule einen Besuch abzustatten. Bei vielen war die Wiedersehensfreude groß und es gab eine Menge zu erzählen. In angenehmer Atmosphäre wurden bei Kaffee und Kuchen Erinnerungen ausgetauscht, Werdegänge diskutiert und Jahrgangsfotos betrachtet. Auch für viele Lehrer ist das Altschülertreffen ein fester Termin, um zu schauen, was aus den ehemaligen Abiturienten geworden ist. In diesem Jahr war die Altersspanne sehr groß, da sich auch einige Senioren unter das „Volk“ gemischt hatten.
Die jüngsten Besucher des Treffens müssen allerdings noch ein bisschen warten, bis sie in die Schule „dürfen“, sie begleiteten die stolzen Eltern, die ihnen ihr altes Gymnasium zeigen wollten.



zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen