Parchim : Vernetzt in die Zukunft

Hochschüler beschäftigen sich mit städtebaulichen Visionen und Konzepten für Parchim – Erste Ideenrunde mit Schülern des Friedrich-Franz-Gymnasiums

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

svz.de von
26. Juni 2019, 05:00 Uhr

Die Kreisstadt ist ein beliebtes Forschungsobjekt für Studenten aus Norddeutschland. Im aktuellen Sommersemester haben sich Hochschüler der Leuphana-Universität Lüneburg und der Techn...

eiD tderatissK tis ien bieseltbe gsoucokjntresFhb ürf eeunSttnd asu nsaodrlNhc.duted Im luenkalet mtmreersoemSse eabnh csih sclheorcüHh red sväruet-UaipnihaLetn brgneüuL und rde hcshnTeince cehchHlsuo eLbkcü ntnivsie tim tceauihdnestälb nsoieVni dun nptoeenKz frü hcPamri äcetgs.tibhf Im iaM agb se eine etsre ndreenIued mti lcneührS des iihFyF-iac.rnauz-rsnmdGsmre erHi wrued usa cSthi edr nguenj uteeL ötrete,rr asw die tSdta itneeb ,smseü aitdm chüreSl ahnc mde tuudimS hnac hcPrmai rchrnkukze.üe slA kanFreto riene atetrnitakv Sattd rdenew dbaei rmeim iedwre rskInuuttafrr, dre eiraktve nggUma mti edneLstar ndu die eugnblBe sde fnöfceilnteh msuaR gan.ennt Urnte amernde ise iene esbrsee räihcumel nVgzueernt nvo tdattWsse nud tntsndeaIn tghcii.w eiD sgsEienber nesoll unn ni meeni ietenzw okohrsWp tunre dem iTtle hiaPmc„r aigCnll – enttVzre ni ide n“tufZku hnfiltöcef elvlttorsge ndu sirdtiutek nd.erew muZ kWohrsop nisd auch tenteeresiirs nowhiEenr uheet cnhseizw 41 ndu 16 rUh nsi htsaSudat in dre tulBtaseßr .ngealenide ieD etrarnaslVte uerfne icsh auf ieen eerg oDuksii.sns ieD gnrAeunneg llnose ndan in edi euidnbiterSenta red geerLrnbüu und rckLeebü mit .elißiennef

zur Startseite