Parchim : Vernetzt in die Zukunft

Hochschüler beschäftigen sich mit städtebaulichen Visionen und Konzepten für Parchim – Erste Ideenrunde mit Schülern des Friedrich-Franz-Gymnasiums

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
26. Juni 2019, 05:00 Uhr

Die Kreisstadt ist ein beliebtes Forschungsobjekt für Studenten aus Norddeutschland. Im aktuellen Sommersemester haben sich Hochschüler der Leuphana-Universität Lüneburg und der Technischen Hochschule Lü...

Die Kttassired tis ein eitbbseel cesotohngujrFksb rüf nuttneedS usa atoduhe.scnNddlr mI uteellnka Smemeesmrotesr henba ichs ühocescrHlh erd hu-isnrtLveUtäeiaapn üLgrbuen ndu dre ehcTehncsin hhucsloceH eücLkb ievstnin mit atnstedäihulecb oinnVeis dun onzeetnpK ürf caPrmih .äsebifctthg mI Mai bag se inee reets nunereeIdd mit ülhrSenc sde Gsrs-.hdae-rcuiynimznFmiFra Hire urewd aus cthSi red genjnu etLeu ör,teerrt swa die tatdS entbie ssmüe, daitm rhScelü ncha edm utmSiud ahcn cPmiahr zrk.eenücrhku sAl ktForena renie kvteaatrtin aSdtt werden edbia rimem riedwe Iratrstuuknfr, rde kateeivr gagnUm mit eLnrtesda ndu die elBegbun eds eeihntflfnöc uRasm tna.egnn Uertn denrmae sei niee eebessr urhmlceäi zrgutnneVe nvo taesdtstW ndu nnenItsdat wcigt.ih Dei gieernEssb slonle nnu ni eeimn ztieewn korWsoph tenur med iTtle „mhrPcai giCalln – rnVteezt ni dei uf“tZnuk nöiclhffte egrlvlttsoe nud iseriduktt edr.wen mZu pokhWrso insd chau siseenreiettr rnwehEino ueteh enhisczw 41 dnu 61 hrU sni ahaSudstt ni rde sßuatBeltr .naegileedn ieD alnaeeVrtstr reunef cish auf inee eerg isusDik.son Die gnngrAenue sllone dann in dei eitnudniaeeStbr dre üreuerLngb ndu ebürLeck imt eeneißlf.ni

zur Startseite