Parchim : Vernetzt in die Zukunft

Hochschüler beschäftigen sich mit städtebaulichen Visionen und Konzepten für Parchim – Erste Ideenrunde mit Schülern des Friedrich-Franz-Gymnasiums

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
26. Juni 2019, 05:00 Uhr

Die Kreisstadt ist ein beliebtes Forschungsobjekt für Studenten aus Norddeutschland. Im aktuellen Sommersemester haben sich Hochschüler der Leuphana-Universität Lüneburg und der Technischen Hochschule Lü...

eDi isadsrettK tsi ein bsetelieb eFosujonhstrbgck frü ntdStunee sua ctdddsnNlreahou. mI ulentkeal eeerSmtmrossme enhba ichs cehrcühHlso dre äapnehvunL-eaUsritti Luürngeb und erd cTchihensen Hcehcluohs kecLbü veitnins mit ednbtesuiahtcäl oiinsVen ndu tnoneKepz rfü Prchmia äehctgib.stf mI Mai gab es eien terse urIeddeenn itm ncreüSlh esd .ircue-snmi-smzrdarFFanihGy Hrie urewd sua Sciht erd ngnjeu eetLu eöttrrr,e was eid tdSat bteein ssüe,m mtiad üSlcrhe cnha dem umuitdS nach ihcmraP r.eknküeurzch lAs kFtrnoae enire akiratvntte Stadt ewendr debai rimem eriwde rftsrurtnauI,k der eitrveak manggU mti desLeanrt dnu ied Begbenlu des fcftlneöhnie musaR gntnna.e Unrte eaemrdn sie inee srsbeee curlmhäie unVgetnezr ovn sWsttedta und adItenstnn gcti.hiw Dei rsEebegisn snoell unn ni emnei neeiwtz Wosokrph reutn edm elitT Pihrmca„ glilCan – eternztV ni ide uZft“ukn thcfnlöfei vtseroetgll ndu ktitueirsd ewnrde. uZm kohosrWp nids hcua eerseiterisnt ihenwEnro tuehe esnzwich 41 und 16 hrU ins ahdtSusta in erd retslußaBt .indelaeegn eDi tearrnleastV efrnue cshi uaf eien rgee usnDiisoks. Dei erneunggnA nolels nnda ni ide Snetedaitiurben dre uebLrnreüg dnu ekLeücbr tmi feiieße.nln

zur Startseite