zur Navigation springen
Parchimer Zeitung

18. November 2017 | 05:51 Uhr

Parchim : Vermisste Frau wohlauf

vom
Aus der Redaktion der Parchimer Zeitung

Hubschrauberbesatzung der Polizei half bei der Suche in Parchim

svz.de von
erstellt am 07.Mär.2017 | 15:20 Uhr

Warum kreiste Dienstag in den Mittagsstunden ein Polizeihubschrauber über Parchim? Das fragten viele Leser. Die Polizei in Parchim fahndete fieberhaft nach einer 82-jährigen orientierungslosen Frau, die am Vormittag aus einer betreuten Wohneinrichtung in der Weststadt verschwunden war.

Neben fünf Streifenwagenbesatzungen kamen im Zuge der Suchmaßnahmen auch der Polizeihubschrauber und zwei Fährtenhunde zum Einsatz. Bei der Vermisstensuche müssen die Polizisten immer auch gegen die Zeit kämpfen. Denn nachts sinken die Temperaturen auf einstellige Grade.

Gegen 13.30 Uhr entdeckte dann eine Mitarbeiterin der betreuten Wohneinrichtung die Vermisste im Bereich des Parchimer Wockersees. Die Zeugin verständigte daraufhin die Polizei, die die Seniorin wohlbehalten in ihre Wohnanlage zurückbrachte.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen