zur Navigation springen

Obere Warnow : Vereine sorgen für buntes Leben

vom
Aus der Redaktion der Parchimer Zeitung

Rund 30 Termine stehen auf dem Veranstaltungsplan der Gemeinde Obere Warnow / An diesem Sonntag findet ein Pianokonzert statt

von
erstellt am 20.Feb.2015 | 16:42 Uhr

Lange war es still um den Kunst&Kulturverein Grebbin. An diesem Wochenende macht er wieder von sich reden als Organisator eines Konzerts im Gemeindezentrum Grebbin. Am Sonntag erklingt hier ab 16 Uhr Piano Pop aus Amerika und Schwerin, gespielt von Luke Wesley und Maria Sophie Hüpeden.

Bürgermeister Hartmut Bahl freut sich über die Initiative des Vereins. „Wir stellen das Dorfgemeinschaftshaus zur Verfügung“, sagt er. „Von Anfang des Jahres an ist Leben in der Gemeinde“, so der Bürgermeister – dank der Vereine in den Ortsteilen.

Erst am vergangenen Wochenende hatte die dfd-Gruppe Kossebade unter Regie von Erika Prange (80) zum traditionellen plattdeutschen Abend eingeladen. Kürzlich hatte der Kulturausschuss der Kommune die Vereine eingeladen, um einen gemeinsamen Veranstaltungsplan aufzustellen.

Insgesamt stehen in diesem Plan der Gemeinde rund 30 Termine. Daneben gibt es Veranstaltungen in den Seniorentreffs der Volkssolidarität in Grebbin und Kossebade sowie im Jugendtreff. Höhepunkt des Jahres ist die 750-Jahr-Feier in Grebbin, die für den 4./5. Juli vorbereitet wird.

Ausführlich lesen Sie in der Printausgabe und im E-Paper.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen