zur Navigation springen

Krüger und Voigt Parchim : Umweltpreis für Spedition

vom
Aus der Redaktion der Parchimer Zeitung

Bundesweit dritter Platz geht an Parchimer Familienunternehmen

Bereits zum zwölften Mal wurde vom DHL Fracht-Verbundpartner Unitrans Deutschland der Umweltpreis verliehen. Das Parchimer Unternehmen Krüger und Voigt konnte mit energiesparenden Maßnahmen und dem Einsatz modernster Technologien und Fahrzeuge überzeugen und eroberte den dritten Platz.

Daniel Hübel-Lembke, Umwelt- und Qualitätsbeauftragter des Unternehmens, ist sehr erfreut: „Unser Engagement für die Umwelt beginnt in unseren eigenen Arbeitsabläufen. Daher haben wir uns auch unser Umweltmanagement zertifizieren lassen. Der Erhalt des Umweltpreises ist gleichzeitig der Garant für die Umweltzertifizierung nach ISO 14001“.

Das Umweltmanagement von Krüger und Voigt sei sehr umfassend und weitaus mehr als nur eine reine Abfalltrennung. So setze das Unternehmen seit jeher auf einen modernen Fuhrpark der neuesten Emissionsklassen. Durch den Einsatz eines Fuhrpark-Management-Systems wird Kraftstoff gespart, Verschleiß vermindert und so die Umwelt geschont. Der Einsatz von Telematik in den Fahrzeugen erfasst zahlreiche Parameter. Diese Daten nutzt der Familienbetrieb zur Schulung der Mitarbeiter und verbessert damit die Effizienz und den ökologischen Einsatz der Fahrzeugflotte.

Darüber hinaus muss das Unternehmen einschlägige Nachweise über alle Energieverbräuche, über die Sauberkeit und Kennzeichnung in allen Hallen, Büros, des gesamten Betriebsgeländes und der Funktionstüchtigkeit aller technischen Geräte erbringen. Sogar die Vertragspartner von Krüger und Voigt, wie beispielsweise der Abfallentsorger, müssen die vorgegebenen Auflagen erfüllen. Damit unterliegt die gesamte Wertschöpfungskette einer ständigen Überprüfung und Kontrolle.

Der Umweltpreis bestätigt dem Parchimer Familienunternehmen das aktive umweltfreundliche Handeln. „Wir sind ein modernes Dienstleistungsunternehmen. Der Preis ist Ausdruck unserer ökologischen Verantwortung gegenüber der Gesellschaft und insbesondere unseren Kunden“, erklärt Geschäftsführer Hergen Krüger stolz.

Die Unternehmensgruppe ist bereits mehrfacher Zertifikatsträger. So schmücken sämtliche Auszeichnungen wie Qualitätsmanagement, Umweltmanagement, Gefahrgut, Hygienische Sicherheit für Lebensmittel, Bio-Zertifikat, Bester Ausbildungsbetrieb und vieles mehr die Wände im Bürogebäude.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen