Parchimer Landestheater : Theatergaststätte lädt wieder ein

Am Donnerstag wurde die Theatergaststätte wieder eingeräumt.
Am Donnerstag wurde die Theatergaststätte wieder eingeräumt.

Bauarbeiten kurzfristig erledigt / „Ein Herz und eine Seele“ wird heute gezeigt

svz.de von
23. Januar 2014, 16:07 Uhr

Die plötzliche Schließung des Landestheaters wegen Baumängeln (wir berichteten) hat Folgen. „Betroffen ist die Spielstätte im Großen Saal und im Malsaal. Im Interesse der Sicherheit unserer Besucher mussten wir diese Entscheidung treffen“, so Intendant Thomas Ott-Albrecht. Doch es gibt auch gute Nachrichten: In der Theatergaststätte kann ab heute wieder gespielt werden. Bereits gestern waren die Mitarbeiter des Hauses dabei, die technischen Voraussetzungen für die Vorstellung von „Ein Herz und eine Seele“ zu schaffen.

Ausführlicher Bericht: Printausgabe und E-Paper


zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen