zur Navigation springen

Pilotprojekt : Tagesmutter-Feuerwehr rettet Jobs

vom
Aus der Redaktion der Parchimer Zeitung

Landesweites Pilotprojekt sichert in Notfällen Kinderbetreuung ab / Jobcenter, Landkreis und BilSE-Institut starten Dienstag in Parchim

Mütter und Väter, die fest im Berufsleben stehen, kennen das Problem: Die Tagesmutter fällt aus oder unerwartete Überstunden stehen an. Oft bleibt nur die Krankmeldung, was unschönerweise dann auch noch dem Chef Stress beschert. Für diese Notfälle haben das Jugendamt des Landkreises, das Jobcenter und das BilSE-Institut (Bildungs-Service für Europa) ab 1. Juli eine Lösung parat: Unter dem coolen namen TaRzaN verbirgt sich das so genannte Tagespflege- und Randzeitenangebot für den Notfall.

Ausführlichere Informationen finden Sie in der Printausgabe und im E-Paper.


zur Startseite

von
erstellt am 27.Jun.2014 | 17:03 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen