Stolpe : Stallbau sorgt weiter für Unverständnis

svz+ Logo
Gründeten eine Bürgerinitiative gegen das Bauvorhaben: René Grünberg (v.l.), Kathrin Grünberg, Jacqueline Krause und Michael Zimmermann.
Gründeten eine Bürgerinitiative gegen das Bauvorhaben: René Grünberg (v.l.), Kathrin Grünberg, Jacqueline Krause und Michael Zimmermann.

Hitzige Debatte im Verlauf der Einwohnerfragestunde bei jüngster Gemeindevertretersitzung

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
20. September 2019, 05:00 Uhr

Hitzige Wortwechsel prägten die Einwohnerfragestunde bei der jüngsten Sitzung der Gemeindevertretung Stolpe am Dienstagabend. Sprecher der Bürgerinitiative regten sich darüber auf, dass zum geplanten Sta...

Hiezgit eoetWshcwlr pägnter ied oedfrenngrwthsanuiEe bei rde tsenüjgn tSguzin der tidvuenmetGnrgreee poltSe am esaignDtnbea.d ceSerrhp erd igüraiiieettrvnB rteneg csih rüeardb ,fau sdas mzu anengplet ltSaalbu uaf med elädnGe sde tleoSrp fahgAsror von Bnerd lhPa eid eftlkeihnÖtfci hntic tblgetiie neorwd war. Die nePlä snehe vr,o sasd die lZah red khücielhM in dre egnaAl onv idteerz undr 060 waet leretppdvo weerdn osll (VSZ ei)ctetb.ehr

ieD hrnadufia eetdenrgüg ntgearüiirteBiiv hat hics nhcewiszni mit erine ioiPtent an ned Ltnaagd negge desie äPnle .twdneag eénR agnhRnid, Lerite des Batauesm mi mAt rrPhacmei ,Umdnla eterkrlä, sdas se cshi tienses dse iectthSaanl Amst rfü ciwtfsndharatL ndu mwlUte (a)tluS mu ien neentnsosga eenitashcvfer rnginmhefrgveensGaeuh gnladethe ebah. aeiDb sie eine efiflhecnöt lgneeiBtuig nthic enegehsovr. aedsstnttSe ies eine iisvnärdlterkngensEnurä etorebitevr rweodn, die erd tlSoepr eesergürBmrit Vkerol chHte häett uneheincretnz sln.oel

Da re schi brea ,iwerteeg mtsues das nvnrmeEeineh rde uKmoemn im Rnaemh reeni znguSti edr egeuendnemitvGetrr stlehlreetg dr.enew aeDib rchsap eis cish entnahkbilc ggeen die lesbaAnupäu au.s

Frü iene gBuetgnieil edr hnielÖikfceftt na mde hvaonBbreau esi se uz äspt esene,gw ilwe dei fchniEisturrsps nnzciiwseh evrinhsretc .awr

zur Startseite