Stolpe : Stallbau sorgt weiter für Unverständnis

svz+ Logo
Gründeten eine Bürgerinitiative gegen das Bauvorhaben: René Grünberg (v.l.), Kathrin Grünberg, Jacqueline Krause und Michael Zimmermann.
Gründeten eine Bürgerinitiative gegen das Bauvorhaben: René Grünberg (v.l.), Kathrin Grünberg, Jacqueline Krause und Michael Zimmermann.

Hitzige Debatte im Verlauf der Einwohnerfragestunde bei jüngster Gemeindevertretersitzung

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
20. September 2019, 05:00 Uhr

Hitzige Wortwechsel prägten die Einwohnerfragestunde bei der jüngsten Sitzung der Gemeindevertretung Stolpe am Dienstagabend. Sprecher der Bürgerinitiative regten sich darüber auf, dass zum geplanten Sta...

iHtigez ecWlhretows rpeägnt ide enugtfhodernrnaEswie ebi red enüjsgtn Sungzit red ntieGevgdreetrmuen oeltSp am Dsgta.enaniedb heSprcer edr iiaBrgetiirvütne tgrnee chis eaübrdr uaf, asds zmu anpgtlene Saultabl fua med eldäeGn des rSplteo Aafsoghrr nvo Bedrn Phal die tefethÖcniifkl cihnt bittegile nredow ra.w Dei änPel ehesn o,rv ssad edi lhZa edr lMeikchüh ni rde nAgela onv teirzed drun 006 teaw otprlepdev derwen slol (VZS be.cit)hreet

eDi aanudifhr gteegüdern agreBinvetiiiürt hta sich szwihnncie mti rneei tPnotiei an den adngLat ggnee diese Pläne e.gtdnaw nRée aid,Rhnng eitLre sed maaBtseu mi tAm cPamreihr adl,mnU kler,räet ssda es ihcs esisent sde caleSnttiah Amst frü fadhaiwncsLtrt nud temwUl ltS(a)u um ein asotngnnees eseftcneirhva aseheergmfgvnnnehGiur alhentdge e.bha eibaD ies enei cifelfnehtö nitliuegegB chnit genherove.s stSdnstaete ise enei ennslsgäkiEivrrundträne oitereetrvb odwr,en ide erd lpSorte irBgemrtüeres lkeVor hcetH ehätt enheizenrtucn snle.lo

aD er ihsc aebr ie,rtgeew uestsm sda rnennmheeviE erd neKmmou mi anhRme renie tgzuniS der vGeteiredrnegnumte eslelehtgrt edrwen. bDaei rasphc ise icsh cntaenlbhki ggene dei neäbsuuAapl usa.

Für inee gliegentuiB dre cnhelifiÖtfket na mde eahaBrubvno ise se zu tpäs ewg,sene wlei ide sfpcnrushtisEir ciinnswzeh eeisthvrrcn ra.w

zur Startseite