Stolpe : Stallbau sorgt weiter für Unverständnis

svz+ Logo
Gründeten eine Bürgerinitiative gegen das Bauvorhaben: René Grünberg (v.l.), Kathrin Grünberg, Jacqueline Krause und Michael Zimmermann.
Gründeten eine Bürgerinitiative gegen das Bauvorhaben: René Grünberg (v.l.), Kathrin Grünberg, Jacqueline Krause und Michael Zimmermann.

Hitzige Debatte im Verlauf der Einwohnerfragestunde bei jüngster Gemeindevertretersitzung

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
20. September 2019, 05:00 Uhr

Hitzige Wortwechsel prägten die Einwohnerfragestunde bei der jüngsten Sitzung der Gemeindevertretung Stolpe am Dienstagabend. Sprecher der Bürgerinitiative regten sich darüber auf, dass zum geplanten Sta...

izgeiHt etlshWcerow rntpegä die nwuEsgrhanrindeotefe ibe edr egnsntjü ntgziSu red rrnnueveegttmieedG plSeot ma asgnbiDatned.e rhcpeeSr red rviürieBntaigtei egrten cshi raüredb ,fua sdsa zum nnaetgpel llaaStbu auf mde läGdene sde rlpStoe faorsAhrg nvo Bnerd aPhl dei tÖnfhkifiltcee icnth eltgbiite wdreon wr.a Die älePn hseen or,v sasd edi aZhl der eMhkühicl ni edr ngaelA nov ieredzt rdun 600 etaw ertpevpodl ernwed lsol (SZV ceteitbre).h

eiD fharudnia egtgnüdere üvatetiergnriiiB ath cish cizhnwsein tmi inree eiiPntto an dne Lagnatd gnege siede Pnleä andt.ewg éRen dhg,inaRn Litree sde esautBma mi tmA Pemricahr lmnaU,d ,rtelärke ssda es ishc sseetni des lShntceaiat tsmA üfr rhLftndatcsiwa dnu Umwelt tu(a)Sl um ine ogennssnaet cfeehtaiverns arrmgehefgnneiuGhnves dtenhlega hbe.a Dbiea ise enei eihtlfcönef gtglueneiiB ithnc ovngesr.hee edtseSttsan sei eeni kluäesiEäentndsvrngrnir itevrebtreo n,rwode eid rde rpotleS rBrsigtüreeme oleVrk etchH ehätt eetinrznceunh esolln.

aD re scih aebr w,tgeerie stseum ads ennehmveErin red omemnKu im Rmaehn rneei nigSzut dre tmrtrginnveeeeeudG gttlrehesle .nerwed baieD rpsahc sei csih khbniaetcln eeggn dei bpsluäaAeun a.us

Frü eine leiueggtiBn dre fneftekcilÖthi na dme uhrneboaBva ies se uz stäp ge,esnwe eilw ied srpirnuitshscEf ncswheizin evntihsrcre a.wr

zur Startseite