Stolpe : Stallbau sorgt weiter für Unverständnis

svz+ Logo
Gründeten eine Bürgerinitiative gegen das Bauvorhaben: René Grünberg (v.l.), Kathrin Grünberg, Jacqueline Krause und Michael Zimmermann.
Gründeten eine Bürgerinitiative gegen das Bauvorhaben: René Grünberg (v.l.), Kathrin Grünberg, Jacqueline Krause und Michael Zimmermann.

Hitzige Debatte im Verlauf der Einwohnerfragestunde bei jüngster Gemeindevertretersitzung

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
20. September 2019, 05:00 Uhr

Hitzige Wortwechsel prägten die Einwohnerfragestunde bei der jüngsten Sitzung der Gemeindevertretung Stolpe am Dienstagabend. Sprecher der Bürgerinitiative regten sich darüber auf, dass zum geplanten Sta...

itHgzie ehcWstelorw äntrepg dei hinsruEaoeewndgtfnre eib erd üngjsten nuztgSi dre vetGreitrnumeendge ptloSe ma .nindeDbtsgeaa cSeephrr red tBriüiieatgrneiv tnerge hsic brüadre ,ufa sads mzu ntlegpean albluatS afu mde lenäeGd sde oetprSl Ahrroafgs von nderB Plah ide Öfeiekcttlifhn ihtnc btieleitg rnweod war. eiD näelP hense r,vo assd dei laZh red kihhMeclü in red gaAnle nov rezeitd rndu 006 awte edtlvprope wneerd losl (SZV ee.ic)erbtth

Die dhaanfiru degtnerüge eretiiüvaigitrnB ath icsh ihnceznisw mti rinee ntioPtei na ned gnLatda gegen dsiee näePl gadentw. Réen ,ainnRhdg tireLe sed asetauBm im mAt Phmireacr dm,Uanl tere,lkär adss se hsci sntseei esd eSlnatahict Astm frü Liwttncdhraafs dun teUlmw lStau)( mu ein sngeseannot esechianrfevt unvghgrnfsaGeehermnei etlegnhad aeh.b iebaD ise eien elitnfcföeh uBngegltiei nthci oernh.egsev tnteetassSd ise neie Evdäieesrnuslängtirnnkr eerobtetirv nedw,or dei dre erSltpo rremBietrgeüs rokleV htceH tehät eietncnhurezn o.selnl

aD er hics bear egetew,ir uemsts sda iehrEmenenvn red Kmumnoe im aneRmh eeinr tuizSgn erd dvGentrgneiurtemee leerltshtge rwee.nd abieD hrpasc sie ihcs liatcbnnhek genge ide lpaebsAuäun sau.

üFr neei igegiBnluet edr cfhettiÖeilfnk an dem eobvnuarBah eis es uz ätps enwgese, ielw ied fsnrrspEucithsi zsehnncwii rrsnhcevtei ra.w

zur Startseite