Auszeichnung : Stadtwerke sind Top-Arbeitgeber

Ex-Wirtschaftsminister Wolfgang Clement (r.) zeichnete Stadtwerke-Geschäftsführer Dirk Kempke als Top-Arbeitgeber aus.
Ex-Wirtschaftsminister Wolfgang Clement (r.) zeichnete Stadtwerke-Geschäftsführer Dirk Kempke als Top-Arbeitgeber aus.

Parchimer Unternehmen als bisher einziges aus Mecklenburg-Vorpommern ausgezeichnet

von
03. Juli 2014, 15:14 Uhr

Das Bewerberportal Top-Arbeitgeber hat die Stadtwerke Parchim als bisher einziges Unternehmen aus Mecklenburg-Vorpommern ausgezeichnet. Ex-Wirtschaftsminister Wolfgang Clement persönlich überreichte Stadtwerke-Geschäftsführer Dirk Kempke die Anerkennung anlässlich eines Gipfeltreffens des Mittelstands in Essen. Clement ist seit 2005 Mentor des Projekts „Top Job“.

Vor dem Preis stand ein harter Parcours: Firmen, die bei der Jagd auf Fachkräfte das Gütesiegel „Top-Arbeitgeber“ tragen, müssen zuerst eine kritische Prüfung der Universität St. Gallen durchlaufen. Wissenschaftler fragen unter anderem genau bei allen Beschäftigten nach. Sie werden online und anonym dazu befragt, was ihnen im Unternehmen gefällt und was nicht.

Ausführlich lesen Sie in der Printausgabe und im E-Paper.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen