Parchim : Stadt-Info verteidigt i-Tüpfelchen

Für Cornelia Przybylak, Chefin der Stadt-Info seit 1990, ist die „i-Marke“ vor allem Ansporn. Fotos: Wolfried Pätzold
1 von 3
Für Cornelia Przybylak, Chefin der Stadt-Info seit 1990, ist die „i-Marke“ vor allem Ansporn. Fotos: Wolfried Pätzold

Eine der besten im Land: Parchimer Stadt-Info erhält erneut begehrtes Zertifikat des Deutschen Tourismusverbandes.

von
09. Januar 2017, 14:30 Uhr

Das ist eine Punkt(e)landung, die sich sehen lassen kann. Der Deutsche Tourismusverband hat der Parchimer Stadt-Information nach erneuter Prüfung 114,5 von 120 möglichen Zählern zuerkannt. Damit ziert die seit 1990 von der Stadt unterhaltene Einrichtung weiterhin das nicht zu übersehene Logo mit dem „i“ auf rotem Grund. „Wir freuen uns sehr. Die Arbeit hat sich gelohnt und es ist vor allem Ansporn“, meint Cornelia Przybylak, die die Einrichtung seit der Gründung leitet und hier zusammen mit Marion Maaß Einheimische und Gäste gleichermaßen berät.

Nachdem der Deutsche Touristenverband im Januar 2014 erstmals Parchim das Gütesiegel verliehen hat, stand nach drei Jahren die nächste Bewertung ins Haus.

Mehr in der Printausgabe und bei ePaper.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen