L 083 : Sonntag Vollsperrung

Die L 83 zwischen Vietungshof und der Ampelkreuzung Juri-Gagarin-Ring wird voll gesperrt.
Die L 83 zwischen Vietungshof und der Ampelkreuzung Juri-Gagarin-Ring wird voll gesperrt.

Von Sonntag um null Uhr bis zum Montag um 4.30 Uhr wird die L 083 zwischen Vietingshof und der Ampelkreuzung (Juri-Gagarin-Ring) in Parchim voll gesperrt

von
25. Juli 2014, 16:05 Uhr

Vom morgigen Sonntag um null Uhr bis zum Montag um 4.30 Uhr wird die L 083 zwischen Vietingshof und der Ampelkreuzung (Juri-Gagarin-Ring) in Parchim voll gesperrt. Grund sind Straßenbauarbeiten. Die weitläufige Umleitung für den Fernverkehr erfolgt über die B 321, Poltnitz und Karrenzin. Anlieger können eine kürzere Strecke über die B 191, Kiekindemark, Stolpe und Barkow Richtung Karrenzin nutzen.

Die Sperrung wurde extra auf einen Sonntag gelegt, weil nur an diesem Tag keine Linienbusse fahren, erfuhr SVZ.

Ab der nächsten Woche gehen die Straßenbauarbeiten auf dem Abschnitt Vietingshof bis Juri-Gagarin-Ring unter halbseitiger Sperrung mit Ampelregelung weiter. Der Abschnitt der L 083 zwischen Vietingshof und Groß Godems bleibt voll gesperrt. Die Umleitung erfolgt über Kiekindemark, Stolpe und Barkow.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen