Parchim : Sonntag großer Volksangeltag

Der Volksanglertag hat Tradition.
Der Volksanglertag hat Tradition.

Treff Am Eichberg / Pokale der Stadt werden vergeben / Buntes Familienprogramm

von
13. Juni 2014, 15:41 Uhr

An diesem Sonntag ist 5. Volksanglertag am Eichberg in Parchim. Wer selbst die Angel auswerfen will, sollte um 6.30 Uhr am Veranstaltungsort sein, erklärte am Freitag Bernhard Fandrich, Jugendwart im Kreisanglerverband Parchim und Umgebung. Denn dann werden die Angelplätze verlost. Das gemeinsame Angeln um die Pokale der Stadt Parchim, darunter extra ein Pokal für Kinder bis 14 Jahren, findet von 7 bis 11 Uhr statt.

An dem Schnupperangeln auch Kinder bis 14 Jahre teilnehmen, die keine Angelberechtigung besitzen, erklärt Fandrich. Die älteren Teilnehmer sollten dagegen Mitglied in einem Anglerverband sein.

Von 10 bis 16 Uhr findet am Eichberg ein buntes Familienprogramm für alle Interessenten auch ohne Angel statt. U.a. mit Hüpfburg und Castingsport. Bei diesem Zielwerfen – quasi einer Art Vorbereitung für das Angeln im Trocknen – kann jeder mitmachen.

Eine knappe Woche später, am 21. Juni, treffen sich im Parchimer Stadion am See ab 10 Uhr Castingsportler zu einem Wettbewerb, ist von Bernhard Fandrich zu erfahren. Dort können dann Zuschauer beobachten, wie zielsicher geübte Castingsportler sind.




zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen