Parchim : Sieger im „Stadtradeln“ sind Freire-Schüler

svz+ Logo
Stadtradler der Freire-Schule mit Thomas Stein, Svea und Christian Brade (v. l.).
Stadtradler der Freire-Schule mit Thomas Stein, Svea und Christian Brade (v. l.).

Zehn Fahrradhelme und Pokal an Grundschule als Preise überreicht

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
23. August 2019, 05:00 Uhr

Beim diesjährigen „Stadtradeln“der Stadt Parchim zusammen mit der Fahrradinitiative „Schöner Radeln“ haben die Schüler der Paulo-Freire-Schule die meisten Kilometer der Grundschulen erradelt. Als Ehrung ...

Beim grhdjsiäieen e“tddlrdte„Saarn atdSt rhimacP mnumezas tim rde aaidhriatFenvirit e„cörShn Rea“dnl bhane ied Scühler edr aruPhrlo-lFSiecee-u ide mietnse Ketoierlm dre udhGcluresnn ert.elrad lAs gnEuhr abg es zmu sshAblcsu thnic nru ienne alkP,o oensdnr huac teoll Peirs.e eiD drwneu cuhdr aThsom eitnS ovm setfhaghrdarFcä rickFe psnrsoegte dun an edi ßgielnife leaRdr bi.errethcü eiD nehz maelhrreadhF üfr ide duGhlecnrus esllon bie entRarduo nud uünAsgfel zum szatEni km,nemo sflla elrShcü den eneegni Hmle nseseegrv h.abne lhSecliiteurn veSa eBard ndbeaekt shic ziehchr.l „lndatadreSt tsi chnit nur inee rlolweevt kontiA frü nde ,ziKsualctmh soerndn öeftrrd cuha ned sGtnciiefmnanhses dnu ide druFee an edr “gnewugeB , so hinsCtair ,Brdea rügeBednr rde itiveItnai cnöS„rhe ael.R“dn

zur Startseite