Parchim : Seine Bilder strahlen Ruhe aus

von 16. Mai 2019, 12:00 Uhr

svz+ Logo
Ebenfalls in der Galerie zu sehen: ein Selbstbildnis des Künstlers Alexander Neroslow.
Ebenfalls in der Galerie zu sehen: ein Selbstbildnis des Künstlers Alexander Neroslow.

Ein bewegtes Künstlerleben: Galerie ebe in Parchim zeigt Werke von Alexander Neroslow

Zeichnungen, Aquarelle, Ölbilder, Fotos, schwarz-weiß und farbig: Vielfältig ist sie, die aktuelle und damit 166. Ausstellung in der Parchimer Galerie „ebe“. Der Künstler, der die Bilder geschaffen hat, heißt Alexander Neroslow und ist bereits seit 48 Jahren tot. Doch sein Werk lebt durch Ausstellungen, wie die bei „ebe“ weiter und begeistert bis heut...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite