Jungstag : Schnuppertag im Restaurant

Kevin (l.) und Sören überraschten auch Jessica und Julia (r.), die gerade Mathestunde hatten.
1 von 2
Kevin (l.) und Sören überraschten auch Jessica und Julia (r.), die gerade Mathestunde hatten.

95 Schüler der Fritz-Reuter-Schule erlebten unterschiedlichste Berufe, in denen sie gute Perspektiven haben

svz.de von
09. Oktober 2014, 16:56 Uhr

Viele Köche verderben den Brei. Das sagt man so. Das muss aber nicht sein. Wenn sieben Jungs ein tolles Team bilden und einen Chef haben, der in jeder Hinsicht zu begeistern vermag, dann kommt am Ende etwas richtig Leckeres aus Topf und Pfanne.

Aufgetischt wurde Kartoffel-Lauch-Stampf mit sautiertem Pilz-Tomaten-Gemüse. Nicht im Sterne-Restaurant, sondern im Klassenzimmer. Zuvor hatten Steven, Sören, Kevin, Daniel, Mark, Tim und Leon Lucas zusammen mit Tobias Mews, Küchenchef im „Kaiserlichen Postamt“ zu Parchim, das Berufsbild Koch in all seinen Facetten beleuchtet, fleißig in der Küche der Fritz-Reuter-Schule gearbeitet und die Faszination des Kochens geteilt. Die Kochgruppe war nur ein Team, das sich am JungsTag 2014 mit Tätigkeiten unterschiedlichster Couleur vertraut machte, in denen vielfach Frauen tätig sind.

Lesen Sie ausführlich in der Print-Ausgabe und im E-Paper.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen