Matzlow : Schlaue Rabenkrähe schaut beim Töpfern zu

Da macht die Arbeit an der Töpferscheibe noch mehr Spaß: Rabenkrähe Tomy schaut Iris Thees zu.
Foto:
Da macht die Arbeit an der Töpferscheibe noch mehr Spaß: Rabenkrähe Tomy schaut Iris Thees zu.

Iris Thees aus Matzlow zum zehnten Mal mit ihrer Animationstöpferei bei „Kunst offen“ dabei / Gefiederter Gast in der Werkstatt

von
31. Mai 2017, 14:13 Uhr

Bereits seit zehn Jahren gehört Töpferin Iris Thees aus Matzlow zu den Teilnehmern der landesweiten Aktion „Kunst Offen“, die alljährlich über die Pfingsttage stattfindet. „Es gehört zur Philosophie meines KunstPöttchens, dass mir Klein und Groß bei der Arbeit an der Töpferscheibe zuschauen und sich auf Wunsch auch selbst ausprobieren können“, sagt die leidenschaftliche Kunsthandwerkerin.

Und dass bei ihr sogar gefiederte Freunde gern gesehen sind, setzt dem Aktionstag in diesem Jahr in dem Lewitzdorf die Krone auf. „Tomy“, eine Rabenkrähe, die vor wenigen Wochen aus dem Nest der Eltern gefallen ist, wurde von Iris Thees nicht nur liebevoll aufgepäppelt, sondern ist inzwischen aufmerksamer Zuschauer beim täglichen Töpfern in der kleinen Werkstatt mit Gartenblick.

Mehr in der Printausgabe und bei ePaper.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen