Slate : Schießstand für 50 Jahre gesichert

23-13265854_23-78746386_1459441285.JPG von 01. April 2019, 20:00 Uhr

svz+ Logo
Übungsfeld für weidgerechtesJagen: der Schießstand bei Slate. Hier soll in Zukunft in Größenordnungen investiert werden.
Übungsfeld für weidgerechtesJagen: der Schießstand bei Slate. Hier soll in Zukunft in Größenordnungen investiert werden.

Nach Abschluss eines Erbpachtvertrages mit der Stadt will der Parchimer Jagdverband nun investieren

Die Tinte ist noch ganz frisch: Andreas Gehrke, Chef des regionalen Jagdverbandes, hat beim Notar seine Unterschrift unter den Erbpachtvertrag mit der Stadt Parchim über die Nutzung des jagdlichen Schießstandes in Slate gesetzt. Die Erleichterung ist dem Vorsitzenden des Vereins, in dem derzeit 1169 Weidmänner aus 22 Hegeringen organisiert sind, deutl...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite