Marnitz : Riese und Burgfräulein in Marnitz

von 02. Dezember 2019, 12:00 Uhr

svz+ Logo
Zu den Attraktionen des Marnitzer Adventsmarkts zählten Burgfräulein Annelie, Riese Ramm und ein Weihnachtsmann.
Zu den Attraktionen des Marnitzer Adventsmarkts zählten Burgfräulein Annelie, Riese Ramm und ein Weihnachtsmann.

Adventsklänge diesmal nicht vom Aussichtsturm der Ruhner Berge

Es war nur eine kleine Bläsergruppe, die den Adventsmarkt auf dem Gelände rund um die Marnitzer Kirche eröffnete. Für die Besucher blieb sie unsichtbar. Die vorweihnachtlichen Klänge drangen durch eine Klappe in der Verbindung zwischen Kirchenschiff und Glockenturm nach außen über das Festgelände und ernteten viel Beifall. „Das traditionelle Blasen vo...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite