zur Navigation springen
Parchimer Zeitung

25. November 2017 | 10:37 Uhr

Landfrauenidee : Rezepte der Heimat beliebt

vom
Aus der Redaktion der Parchimer Zeitung

Erstes Parchimer Landfrauen-Kochbuch gefragt / Schon 800 Bücher verkauft

von
erstellt am 25.Mai.2014 | 15:11 Uhr

Das in der Region zwischen den Ruhner Bergen und dem Plauer See schon immer lecker gekocht wird, hat sich längst herumgesprochen. Da verwundert es kaum, dass das erste vor wenigen Wochen vom Landfrauenverband Parchim zusammen mit dem limos-Verlag herausgegebene „Parchimer Landfrauen Kochbuch“ inzwischen ein Renner ist. „Wir haben selbst bereits 800 Exemplare verkauft. Darüber hinaus ist das Kochbuch auch in vielen Buchhandlungen zu haben“, berichtet Angelika Lübcke, die das Projekt initiiert hat.

„Das war eine ziemliche Herausforderung. Wir haben zunächst nicht gedacht, wie schwierig es ist, ein anspruchsvolles Buch zusammen zustellen“, räumt Landfrauenchefin Angelika Lübcke bei der Präsentation ein. Umso größer ist nun die Freude darüber, dass dieses Kochbuch so viele Freunde gefunden hat. „Wir bekommen ständig das Echo, dass die Rezepte den Nerv treffen und nach gekocht werden. Das ist nicht schwierig, weil jedes Rezept vielfach seit Jahren genutzt wird“, sagt Angelika Lübcke. Zu den Rezepten gibt die Geschichten, Anekdoten und Sagen der Region quasi als Nach- oder Vorspeise dazu. Insgesamt waren 48 Frauen und Männer beteiligt.

Das Buch kann bei den Siggelkower Landfrauen (Tel. 0173/23 440 41 oder per E-Mail landfrauenverband-parchim@t-online.de) bestellt werden.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen