zur Navigation springen
Parchimer Zeitung

12. Dezember 2017 | 16:46 Uhr

Rentnerin rammt Postauto und fährt davon

vom

svz.de von
erstellt am 22.Dez.2011 | 06:17 Uhr

Parchim | In der Kreisstadt Parchim soll eine 85-jährige Autofahrerin am Mittwoch nach einem Zusammenstoß mit einem Postauto einfach davongefahren sein.

Zeugenaussagen zufolge soll die Seniorin in der Brunnenstraße zunächst ein haltendes Postauto gerammt und danach mit ihrem beschädigten Kleinwagen geflüchtet sein. Die mutmaßliche Unfallfahrerin konnte wenig später ermittelt werden. Bei der anschließenden Besichtigung des Unfallautos stellten die Polizeibeamten des Parchimer Reviers fest, dass der Wagen nicht mehr verkehrs- und betriebssicher war. Wegen einer defekten Radaufhängung war das Auto kaum noch lenkbar.

Verletzt wurde bei diesem Unfall niemand, allerdings entstand an beiden Fahrzeugen zum Teil erheblicher Sachschaden.

Warum die mutmaßliche Unfallfahrerin nach dem Zusammenstoß nicht angehalten hatte, wird sie den Beamten noch erklären müssen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen