Parchim/Spornitz : Radweg nach Spornitz offiziell freigegeben

von 17. Juni 2019, 20:00 Uhr

svz+ Logo
Dritter Bauabschnitt des Radweges Alt Brenz – Spornitz – Parchim offiziell freigegeben
Dritter Bauabschnitt des Radweges Alt Brenz – Spornitz – Parchim offiziell freigegeben

550 Meter langes Teilstück wurde im Herbst begonnen und hat 600 000 Euro gekostet

Gestern Vormittag wurde der 3. Bauabschnitt des Radweges Alt Brenz – Spornitz – Parchim offiziell freigegeben. Das 550 Meter lange Teilstück wurde im Herbst begonnen und hat 600 000 Euro gekostet. Bürgermeister Dirk Flörke lobte die Entscheidung, den Radweg entgegen der ursprünglichen Planung ohne Querung der L191 anzulegen und sagte: „Heute ist ein s...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite