Parchim/Spornitz : Radweg nach Spornitz offiziell freigegeben

svz+ Logo
Dritter Bauabschnitt des Radweges Alt Brenz – Spornitz – Parchim offiziell freigegeben
Dritter Bauabschnitt des Radweges Alt Brenz – Spornitz – Parchim offiziell freigegeben

550 Meter langes Teilstück wurde im Herbst begonnen und hat 600 000 Euro gekostet

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
17. Juni 2019, 20:00 Uhr

Gestern Vormittag wurde der 3. Bauabschnitt des Radweges Alt Brenz – Spornitz – Parchim offiziell freigegeben. Das 550 Meter lange Teilstück wurde im Herbst begonnen und hat 600 000 Euro gekostet. Bürger...

eerGnst gtmaotriV rewdu red .3 aBnbttahcusi des geedRswa tlA znBre – irptnzSo – Pamhric iffeilzol .rgeeniegfbe aDs 505 etMre angle eikcsltTü uedwr mi tHebrs ognneneb und ath 0 60000 ourE tstg.keoe reügeistBmrer irDk leörkF btloe eid eEtsi,uncdhgn den ewagdR tnegneeg red hünncrgsrpeuli gnualPn hoen Qunureg red 911L ualnzgene ndu t:geas „Hutee sti nei srcönhe gTa frü die reaarfRdh in r“icmPha. erädtptiintanSds laIk rhRo rk,eärlet iwe gticiwh es s,ie adss eid ndeGmeine meib nGerurwbrde ttünseuentzr ndu aendbkte chsi ni deiems Znseumanhmag bei ergeisreürmtB eerDti c.rkEet

zur Startseite