Parchim : Radeln für den guten Zweck

von 22. Juni 2019, 05:00 Uhr

svz+ Logo
N
1 von 2
N

3050 Euro für schwerkranke oder sterbende Kinder in der Region überreicht

Die „Hanse-Tour Sonnenschein“, die Spenden für schwerkranke oder sterbende Kinder in der Region sammelt, machte gestern Mittag Halt in Parchim. Nach einem Programm der städtischen Kita „Freundschaft“ überreichte Bürgermeister Dirk Flörke einen Scheck über 3050 Euro an Organisator Claus Ruhe Madsen. Der Betrag war von zehn Parchimer Unternehmen gespend...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite