Parchim : Qualmender Papier-Lastwagen auf der A24

Brand eines Lastwagens mit 24 Tonnen Papier knapp verhindert

svz.de von
17. Juli 2019, 17:10 Uhr

Polizisten haben auf der A24 den Brand eines Lastwagens mit 24 Tonnen Papier an Bord mit knapper Not verhindert. Sie stoppten den qualmenden Lkw in der Nähe von Parchim, wie die Polizeiinspektion Ludwigslust am Mittwoch mitteilte. Es habe sich herausgestellt, dass eine defekte Radachse des Anhängers den Rauch verursachte. Diese sei bereits extrem heiß gewesen - der Ausbruch eines offenen Feuers sei jederzeit möglich gewesen. Der Fahrer hatte das Problem demnach noch gar nicht bemerkt. Der Vorfall ereignete sich den Angaben zufolge bereits am Dienstagnachmittag.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen