Parchim : Pütter Ferien-Hits auch im goldenen Oktober

Parchimer Ferienkinder zu Besuch im Herzfelder Revier von Förster Jörg Röhr. Ende Oktober lädt das Haus der Jugend erneut zu einem Tagesferienlager ein.
Parchimer Ferienkinder zu Besuch im Herzfelder Revier von Förster Jörg Röhr. Ende Oktober lädt das Haus der Jugend erneut zu einem Tagesferienlager ein.

svz.de von
06. September 2015, 18:22 Uhr

Heute beginnt gerade erst die zweite Schulwoche, doch wer in den Herbstferien beim Tagesferienlager im städtischen Haus der Jugend dabei sein möchte, sollte seine Anmeldung nicht mehr auf die lange Bank schieben. Das empfiehlt HdJ-Chefin Susanne Radewald aus gutem Grund: Die ersten Plätze sind nämlich bereits verbindlich reserviert.

Vom 26. bis 30. Oktober erwartet die Teilnehmer wieder ein pralles Ferienprogramm: Der Montag steht im Zeichen des Kennenlernens, Dienstag geht es auf Wanderschaft. Mittwoch heißt es Spielen und Basteln. Für den Donnerstag ist ein Tagesausflug nach Hamburg geplant und dann wird im Haus der Jugend übernachtet. Nach dem Abschlussfest am Freitag verabschieden sich die Tagesferienlager-Kids. Mit diesem Muster konnte das Haus der Jugend auch in den Sommerferien wieder bei den Kids im Alter zwischen 6 und 12 Jahren punkten: „Die beiden Durchgänge in der vierten und sechsten Ferienwoche waren voll belegt. Es gab sogar mehr Nachfragen als Plätze“, berichtet Susanne Radewald. Sommerferien-Hits seien u. a. die Exkursionen in Zusammenarbeit mit der Landesforst nach Spornitz sowie ins Revier Herzfeld gewesen. In Herzfeld hat es der dortige Revierförster Jörg Röhr als zertifizierter Waldpädagoge wirklich klasse verstanden, die Kinder und Jugendlichen zu motivieren, mit allen Sinnen den Wald zu erkunden, findet Susanne Radewald. Weitere Auskünfte zum Herbst-Tagesferienlager und Anmeldungen: Telefon 03871/264575.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen