Polizei fängt ein Pony auf der Straße ein

von
07. Mai 2017, 12:32 Uhr

Ein Pony fingen am Freitagabend Beamte der Parchimer Polizei ein. Besorgte Bürger hatten am Freitag um 20.14 Uhr das Pferd gemeldet, das am Eichberg in Parchim die Fahrbahn entlang lief. In der Nähe des Pennymarktes konnten die Polizisten das Pony einfangen. Der Halter wurde ermittelt. An ihn konnte das Tier dann wenig später übergeben werden.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen